Aktuelles zur Heimkinderfahrt

03.03.2022

Heimkinderfahrt - ein alljährliches Highlight.

 

Doch leider muste Sie zwei Jahre ausfallen.

Aber am 11.06.2022 soll endlich wieder ein Event stattfinden!

Leider dieses Jahr nicht im bekannten Rahmen. Die große Ausfahrt wird es dieses Jahr nicht geben.

Wir sind am planen um ein alternatives Programm auf die Beine zu stellen, bei dem auch wieder Fahrten mit Motorrädern stattfinden sollen. Wie und was wir genau machen werden und können ist noch nicht ganz klar, wir stehen da planungsmäßig noch am Anfang, halten Euch aber hier selbstverständlich auf dem Laufenden.

So viel aber können wie schon verraten:

das Billy-Bad in Berggießhübel steht uns wieder zur Verfügugng.

In diesem Sinne wollten wir Euch fragen, ob Ihr bzw. die Heimkinder

wieder mit dabei sein wollt, um nach der erzwungenen ereignislosen Zeit

gemeinsam etwas zu erleben?

Noch eine Bitte:

Da wie dieses Jahr nur einen Teil der Kinderheime einladen können und somit

nur ca. 250 Kinder anwesend sein werden, bitten wir Euch, nur mit Anmeldung auf der Homepage anzureisen. Wie müssen die Zahl der Biker auf ca. 350 begrenzen (allerdings wird auch kein nicht angemeldeter Biker abgewiesen ;o) )!

Wir zählen auf Euch. Die "Beinharten"

Die Anmeldung ist wieder freigeschaltet!!!